Ihr Musika Shop

I Musik
27,49 € *
ggf. zzgl. Versand

I Musik: Kyo

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.07.2017
Zum Angebot
Harfen Musik
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Harfen Musik: Wentink/Asturias Sym Orch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.07.2017
Zum Angebot
Musik! Musik! Musik! Folge 3
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Musik! Musik! Musik! Folge 3: Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.07.2017
Zum Angebot
Geistliche Musik
33,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Geistliche Musik: Akademie Für Alte Musik Berlin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.07.2017
Zum Angebot
Mythos Alte Musik (VARIOUS)
5,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

VARIOUS - Mythos Alte Musik

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 05.07.2017
Zum Angebot
Gute Musik
18,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Gute Musik: Clueso

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.07.2017
Zum Angebot
Herzlichen Glückwunsch - Mit Wohlfühl - Musik (...
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Arndt Stein - Herzlichen Glückwunsch - Mit Wohlfühl - Musik

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 19.07.2017
Zum Angebot
Deutsche Musik
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Friederike Wißmann lässt die große Tradition von Bach bis Stockhausen lebendig werden. Volkslied, Schlager und Tanzmusik finden ebenso Berücksichtigung wie Nationalhymnen, Fußballgesänge, deutsche Filmmusik in Hollywood oder Punk, Rock und Techno. Die renommierte Musikwissenschaftlerin legt eine große Mentalitätsgeschichte der Deutschen und ihrer Musik vor. Sie widmet sich nicht nur Werken und Lebenswegen deutscher Komponisten und Musiker, sondern erzählt die Geschichte vom bürgerlichen Konzert über den Wandel der musikalischen Formen bis zur Bedeutung deutscher Musikvereine, von der Entstehung der Orchester über den Instrumentenbau bis zur Geschichte des Musiktheaters, vom größten Heavy-Metal-Festival Wacken über die TV-Castingshows bis hin zu den Kuriositäten des deutschen Schlagers. Ob himmlisch oder käuflich, ob widerständig oder diktiert, ob gesellig, hymnisch oder komisch - Friederike Wißmann entwirft ein einzigartiges, facettenreiches und kluges Panorama des deutschen Klangs. Friederike Wißmann, 1973 in Münster geboren, vertritt den Lehrstuhl für Historische Musikwissenschaft an der Universität Bonn. Bis Frühjahr 2015 war sie Professorin am Konservatorium Wien sowie von 2011 bis 2013 an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Dem Studium der Musikwissenschaft und der Literaturwissenschaft in Berlin folgten 2002 die Promotion zu Faust im Musiktheater des 20. Jahrhunderts und 2009 die Habilitation zu Händels Opern. Von 2002 bis 2010 war sie Assistentin an der Technischen Universität Berlin und von 1998 bis 2002 Mitarbeiterin der Hanns-Eisler-Gesamtausgabe. Sie forscht zu den Themen Musik und Literatur, Musik des 20. und 21. Jahrhunderts, Musiktheater und Künstevergleich. Zu Hanns Eisler schrieb sie ein hochgelobtes Buch, das ein breites Echo fand.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Mien Musik
8,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mien Musik: Godewind

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.07.2017
Zum Angebot
Musik als strukturelles Gestaltungsmittel in Mu...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musik ist eine Zeitkunst, mithin eine Kunst der Bewegung. Das vorliegende Buch eröffnet neue Wege, die der Musik inhärente strukturelle Bewegung jenseits tradierter Bezugssysteme sinnfällig zu gestalten. Viele frühere Regeln zu Melodiebildung und Stimmführung, zu rhythmischen und harmonischen Verläufen in der Musik entsprangen allgemein gültigen Bewegungsprinzipien, wie sie auch in körperlicher Bewegung beobachtet werden können. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts sind diese Regeln in der abendländischen Musik weitestgehend außer Kraft gesetzt, ohne jedoch ersetzt worden zu sein durch neue Organisationsprinzipien für musikalisch-strukturelle Bewegung. An ihre Stelle traten hauptsächlich theoretische Überlegungen und philosophische Konzepte. Der Autor zeigt anhand von Erkenntnissen aus Tanz, Bildender Kunst und Dichtung, wie Bewegung als strukturelles Gestaltungsmittel auch in der Musik wirkt und bewusst eingesetzt werden kann. Es werden Gemeinsamkeiten zu Bewegung als formgebendemElement - also Bewegung im Verhältnis zum Raum - und Bewegung als rhythmischem Element - also Bewegung im Verhältnis zum Faktor Zeit - in den verschiedenen Künsten dargestellt. Gleichzeitig ist dieses Buch ein Plädoyer gegen eine ´´expressive Beliebigkeit´´ und für eine künstlerische Arbeit, die geprägt ist von klaren Vorstellungen und soliden Fähigkeiten, schöpferische Ideen umzusetzen - mithin ein Plädoyer für den Erhalt grundlegenden ästhetischen Handwerks in der Kunst. Prof. Dr. Reiko Füting schreibt im Vorwort: ´´Das künstlerische Schaffen des Autors ist prädestiniert für eine Abhandlung über das Phänomen der Bewegung in der Musik: Als Komponist und Interpret steht C. René Hirschfeld in einer sowohl theoretischen als auch praktischen Beziehung zur Musik, und diese Kombination macht das vorliegende Buch so wunderbar plastisch. Auf der einen Seite basiert es auf tiefgründiger Forschung, die viele für das Phänomen Bewegung relevanten Aspekte streift, auf der anderen Seite ist es- durch seine direkte Sprache wie auch durch Grafiken und musikalische Beispiele - konkret und greifbar. Das Buch bewegt sich ausgehend von allgemeinen zu speziellen theoretischen Grundlagen und weiter zu einer konkreten musikalischen Analyse. Die Logik dieser formalen Struktur ist so zwingend wie die theoretische und praktische Besprechung von Bewegung in der Musik, die der Autor als klingenden Tanz versteht und überzeugend darstellt.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.07.2017
Zum Angebot
Elektronische Musik
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Elektronische Musik: Umherschweifende Produzenten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.07.2017
Zum Angebot
Entartete Musik
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Entartete Musik: David Brutti, Filippo Farinelli

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.07.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht