Angebote zu "Ägypten" (532 Treffer)

Al Tarab - Die Musik Aegyptens
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 10.04.2018
Zum Angebot
Al-Tarab - Die Musik Ägyptens - Frederic Lagrange
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2010

Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Das Fortleben der Musik der alten Ägypter in de...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Sinne einer recherche de la musique perdue beschäftigt sich die Untersuchung mit der Frage, ob und inwieweit die Musik Altägyptens in der koptischen Musik weitergeführt wurde. Das altägyptische Volk lebt fort in einer kleinen religiösen Gruppe, den Kopten, und einer großen sozialen Gruppe, den Fellachen (Bauern). Die Kopten selbst sehen sich als Nachfolger der pharaonischen Ägypter. Die Verbindung des Gesangs der koptischen Kirche und der (vokalen) Musik des pharaonischen oder griechisch-römischen Ägypten ist der Schlüssel für das Studium der altägyptischen Musik. Nach einem Überblick über die Musik Altägyptens und die koptische Musik werden die altägyptischen Spuren, die sich in der koptischen Musik finden lassen, aufgezeigt. Einige Beispiele sollen zudem zeigen, dass es möglich ist, dass sich die pharaonischen oder zumindest frühen koptischen Melodien über einen langen Zeitraum hinweg erhalten haben. Anhand der Konzepte des kulturellen Gedächtnisses und der erfundenen Tradition soll überprüft werden, inwieweit eine Überlieferung der Melodien bis heute glaubhaft erscheint. Veronika Roman, M. A., schloss ihr Studium der Musikwissenschaft, Romanistik und Ägyptologie an der Universität zu Köln im Jahre 2008 mit dem akademischen Grad der Magistra Artium erfolgreich ab. Bereits während des Studiums korrigierte sie Examensarbeiten und absolvierte später ein Praktikum im Lektorat eines Bildungsmedienverlags, wo sie anschließend fest angestellt war. Seit 2009 ist die Autorin freiberuflich als Lektorin, Korrektorin und Übersetzerin tätig. 2010 hielt sie im Rahmen der Aegyptiaca 2010: Musik am Nil und anlässlich des Dies academicus der Universität Leipzig einen Vortrag über die Musik der koptisch-orthodoxen Kirche, zu dem diese Untersuchung die Grundlage bildet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die neuere Musik Ägyptens und Muhammad ´Abdu´l-...
52,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(52,95 € / in stock)

Die neuere Musik Ägyptens und Muhammad ´Abdu´l-Wahhab:Eine musikethnologische Untersuchung Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 36: Musikwissenschaft / Series 36: Musicology / Série 36: Musicologie Nour-Al-Din Al-Salihi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Das Fortleben der Musik der alten Ägypter in de...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Das Fortleben der Musik der alten Ägypter in der alexandrinischen Kirche: Veronika Roman

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Abhandlung Über die Musik des Alten Aegyptens v...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(31,99 € / in stock)

Abhandlung Über die Musik des Alten Aegyptens von Villoteau:Aus dem Großen Französischen Prachtwerke: Description De L´egypte, Ou Recueil des Observations Et des Recherches Qui Ont Été Faites En Egypte, Pendant L´expédition De L´armée Française Guillaume André Villoteau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Abhandlung Über die Musik des Alten Aegyptens v...
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Abhandlung Über die Musik des Alten Aegyptens von Villoteau:Aus dem Großen Französischen Prachtwerke: Description De L´egypte, Ou Recueil des Observations Et des Recherches Qui Ont Été Faites En Egypte, Pendant L´expédition De L´armée Française Guillaume André Villoteau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Sounding the Uprisings. Musik im Arabischen Frü...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Naher Osten, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Hauptaugenmerk dieser Magisterarbeit mit dem Titel Sounding the Uprisings - Musik im Arabischen Frühling am Beispiel Ägypten wird auf der Auseinandersetzung mit den Fragestellungen liegen, welche Rollen Musik und Musiker im Zuge der Aufstände in der MENA-Region gespielt haben und welche musikalischen Ausdrucksformen die Menschen im Zuge der Ereignisse gewählt haben. Der Arabische Frühling als politisch-gesellschaftliches Ereignis an sich wird in seiner weitreichenden Komplexität jedoch nicht im Fokus meiner Arbeit stehen. Vielmehr werde ich mich darauf konzentrieren, Musik als integralen Teil der Protestbewegung und der Aufstände des Arabischen Frühlings untersuchen. Konzentrieren werde ich mich dabei auf rein auditive und weniger auf visuelle Aspekte von Musik, wie sie in ihrer Weiterverarbeitung in z.B. Musikvideos zu beobachten wären. Einen regionalen Schwerpunkt lege ich in dieser Arbeit auf Ägypten, werde aber vereinzelt auch auf Beispiele aus Tunesien und Syrien zu sprechen kommen. Ende des Jahres 2010 brachen in Tunesien heftige Unruhen aus, die sich innerhalb weniger Wochen auf Ägypten und andere Länder der MENA-Region ausbreiteten. Eine tiefgreifende Unzufriedenheit mit den autoritären Regimen ihrer Länder war Hauptgrund dafür, dass tausende Menschen in wochenlangen Protesten auf die Straße gingen. Übergreifend über die von Protesten betroffenen Länder der Region spielten Künstler verschiedenster Genres eine wesentliche Rolle dabei, diese Unzufriedenheit an die Öffentlichkeit zu tragen. Auch eine Vielzahl Musiker und Bands unterschiedlichster Stilrichtungen war in diesen Protestbewegungen involviert. Insbesondere aus Ägypten gibt es zahlreiche Beispiele von Musikern, die Lieder schrieben, in denen sie sich auf gesellschaftliche Probleme in Ägypten und Ereignisse um den Arabischen Frühling beziehen. Einige Musiker traten im Zuge der Proteste auf zentralen Plätzen wie dem KairoerTahrir-Platzauf, andere nutzten Onlineportale und soziale Netzwerke, um ihre Lieder zu verbreiten und erlangten auf diese Weise zum Teil internationale Bekanntheit. Die Situationen und Kontexte, in denen Musik im Arabischen Frühling entstand und von Bedeutung war, sind jedoch noch außerordentlich vielfältiger, als die soeben genannten Beispiele.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 16.04.2018
Zum Angebot
Israel In Ägypten
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel In Ägypten: Heinz Hennig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Ägyptische Nächte
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ägyptische Nächte: Dimitri/Moskau SO Yablonsky

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot