Angebote zu "Barbara" (93 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Queer Cinema
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Alle fühlten sich den Anfängen einer Neuen Queeren Geschichtsschreibung verpflichtet, die in der Lage sein würde, das Jahrzehnt zu transformieren, vorausgesetzt, die Tür bliebe lange genug geöffnet.´´ Mit diesen Worten endet der vor 25 Jahren publizierte Artikel ´´New Queer Cinema´´ von B. Ruby Rich, in dem sie den Begriff geprägt und eine neue Perspektive auf queeres Filmschaffen begründet hat. Bis heute sind die popkulturellen und akademischen Diskussionen zum New Queer Cinema von diesem Text beeinflusst - die Tür, die sich 1992 geöffnet hat, steht nach wie vor weit offen und dahinter ist das New Queer Cinema so lebendig wie nie. Mit Serien wie ´´Transparent´´ ist es mittlerweile sogar im Mainstream angekommen. ´´Queer Cinema´´ von Dagmar Brunow und Simon Dickel enthält die erste deutsche Übersetzung des Textes von B. Ruby Rich und folgt den Entwicklungslinien queerer Filmwissenschaft von den 1990er-Jahren bis in die Gegenwart. So bietet der Sammelband einerseits Grundlagentexte und andererseits einen Querschnitt durch die akademischen Auseinandersetzungen mit dem weiten Feld des New Queer Cinema. Beiträge von Filmemacher_innen wie Cheryl Dunye, Jim Hubbard und Barbara Hammer sowie Interviews mit Monika Treut und Angelina Maccarone stehen neben theoretischen Zugängen zu Queer Cinema, die an aktuelle Debatten um queere Zeitlichkeiten, die Bedeutung des Archivs, Medialität oder die Repräsentationspolitiken von Transgender anschließen. Der Band enthält Beiträge von Chris Tedjasukmana, Alice Kuzniar, Elahe Haschemi Yekani, Peter Rehberg, Henriette Gunkel, Jan Künemund, Skadi Loist und vielen anderen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Vincent
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Um dem Winter in Paris zu entfliehen, entschied sich Vincent, nach Südfrankreich zu ziehen. Er hoffte, dort ´´die blauen Töne und heiteren Farben´´ zu finden und sein ´´Atelier des Südens´´ zu gründen. In dieser produktivsten und intensivsten Zeit seines Lebens schuf er so berühmte Gemälde wie ´´Sternennacht´´. Liebevoll bebildert, packend erzählt, zeigt diese fundierte biografische Geschichte im Comicstyle, wie kreativ, bewegt und bewegend Vincents Leben ab 1888 war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Harmonielehre für Kinder
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein lebendiges Arbeitsbuch für alle jungen Musikschüler die sich auf ihrem Instrument und im Notenlesen schon ein wenig sicher fühlen. Auf spielerische Weise wird praktisch vertieft, was zuvor theoretisch erklärt und bildlich veranschaulicht ist. ´´Hier liegt ein gut durchdachtes, großzüzig gestaltetes Lehr-, Übungs- und Spielheft für den Unterricht der Harmonielehre vor, den Kinder etwa im Grundschulalter im Zusammenhang mit ihrer musikalischen Instrumentalausbildung erhalten.´´(Andreas Unterumsberger, Musik in der Schule ) ´´Insgesamt ist das nicht immer beliebte Gebiet der Harmonielehre in seinen elementaren Kapiteln hier kindernah und interessant dargestellt. Zur Anwendung also freundlich empfohlen!´´(Andreas Unterumsberger, Musik in der Schule )

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Musik in der Zeit, Zeit in der Musik
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufsätze dieses Bandes - allesamt Originalbeiträge - entwerfen Elemente einer philosophischen Theorie der musikalischen Zeit (in Auseinandersetzung mit Hegel, Heidegger, Adorno, Thomas Mann und Lacan), arbeiten Zeitformen bestimmter Werke und Komponisten heraus (Bach, Monteverdi, Beethoven, Mozart, Schubert, Schumann, Strawinsky, Stockhausen, Feldmann, Nono), diskutieren interkulturelle Fragen (Zeitverstehen in Europa und Japan) und bringen schließlich Probleme im Grenzbereich von Ästhetik und zeitgenössischem Komponieren, temporaler Wahrnehmung und musikalischer Zeichenlogik, gesellschaftlicher Zeitpraxis und dem Phänomen ´Techno-Musik´ zur Sprache. Inhalt: I. Theorie - Günter Figal: Präsenz und Zeit als ästhetische Kategorien - Richard Klein: Thesen zum Verhältnis von Musik und Zeit - Albrecht Wellmer: Die Zeit, die Sprache und die Kunst. Mit einem Exkurs über Musik und Zeit - Andreas Luckner: Zeit, Begriff und Rhythmus. Hegel, Heidegger und die elementarische Macht der Musik - Wolfram Ette: ´´Werk, Zeit und Schein, sie sind eins.´´ Ein Plädoyer für extensive Werkerfahrung II. Zeit im Werk - Gustav Falke: ´´So schnell ein rauschend Wasser schiesst, so eilen unser´s Lebens Tage´´. Johann Sebastian Bachs Zeit der Innenwelt - Reinhold Brinkmann: Die Zeit der Eroica - Eckehard Kiem: Der Blick in den Abgrund. Zeitstruktur beim späten Beethoven - Peter Gülke: Musikalische und historische Zeitschichten bei Mozart und Schubert - Ulrich Tadday: ´´Musik das gebildete Flüssige´´. Zeitbewußtsein und Bewußtsein für Zeitlichkeit in Robert Schumanns Papillons op. 2 - Barbara Zuber: ´´Con tutte le passioni´´. Musikalische Zeitgestaltung und Affekttempo in Monteverdis Lamento della Ninfa - Wolfgang Rathert: Zeit in der Musik des zwanzigsten Jahrhunderts. Mit einem Ausblick auf Feldman und Nono - Gianmario Borio: Kompositorische Zeitgestaltung und Erfahrung der Zeit durch Musik. Von Strawinskys rhythmischen Zellen zur seriellen Musik III. Übergänge - Larson Powell: Der andere Hörplatz: Die Zeitlichkeit zwischen Subjekt und Ich. Adorno und Strawinsky - Claus-Steffen Mahnkopf: Der Zerfall der musikalischen Zeit. Prolegomena zu einer Theorie der Atonalität - Simone Mahrenholz: Logik, A-Logik, Analogik. Musik und die Verfahrensformen des Unbewußten - Barbara Volkwein: 130 Beats per minute: Techno - Ayako Tatsumura: Wie die Zeit vergeht. Musikalische Zeit in Ost und West angesichts der Globalisierung

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Die magische Mozartkugel
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´´Ich heiße Maria und wer bist du?´´ Der Junge sieht aus, als käme er gerade aus einem Theaterstück. Er trägt Kniebundhosen, Schnallenschuhe und eine seidene Jacke. ´´Ich bin der Wolferl und das da hat mir die Kaiserin Maria Theresia geschenkt, nur teuerstes Garn´´, sagt er stolz und bringt die Rüschen an seinem Hemd in Ordnung. Langsam wird mir klar, wem ich da gegenüberstehe: Das muss Wolfgang Amadeus Mozart sein, das umjubelte Wunderkind...Maria und ihre Eltern wollen in Salzburg eigentlich nur eine Vorstellung von Mozarts ´´Zauberflöte´´ besuchen. Aber dann kommt alles ganz anders... Ein Vogel trällert ´´Eine kleine Nachtmusik´´, ein Hochbegabter schlägt Purzelbäume, eine Gräfin verliert ihre Perücke und eine Mozartkugel entfaltet magische Kräfte. Maria macht eine Reise in die Vergangenheit und trifft eines der größten Musikgenies aller Zeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.02.2018
Zum Angebot
Träume ernten - Hundertwasser für Kinder
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedensreich Hundertwasser war ein Freigeist und Querdenker. Er träumte von einer besseren Welt, in der die Menschen wie im Paradies im Einklang mit der Natur und allen Lebewesen leben sollten. Kinder sind begeistert von diesem Künstler, denn sie finden ihre Träume und Wünsche in seiner magischen, fantasievollen Welt widergespiegelt. Die visionären Ideen Hundertwassers und seine originellen Motive regen Kinder an, selbst kreativ zu werden. Dazu gibt es zahlreiche Anregungen zum Nachdenken und Wahrnehmen, zum Entdecken und kreativen Gestalten als Herausforderung zur Entwicklung der eigenen schöpferischen Kreativität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Tschaikowsky - Genie und Wahnsinn
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Richard Chamberlain und Glenda Jackson großartig besetzt, verfilmt der britische Regisseur Ken Russell das Leben des russischen Komponisten Peter Tschaikowsky. Das leidenschaftliche Melodram zeigt in romantisch-schönen Bildern und beklemmenden Sequenzen die innere Zerrissenheit des Musik-Genies. Der junge russische Komponist Peter Tschaikowsky (Richard Chamberlain) führt zusammen mit seinem Freund Graf Anton Schiluwsky ein ausschweifendes Leben. Die Aufführung seines ersten Klavierkonzerts macht Tschaikowsky schlagartig berühmt und zwei Frauen buhlen um seine Gunst: Die gönnerhafte Witwe Nadeschda von Meck, die nur über Briefe mit ihm in Kontakt tritt, und die nymphomanische Antonia Milukowa (Glenda Jackson), die sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Trotz seiner homosexuellen Veranlagung willigt er ein, Antonia zu heiraten. Doch die Ehe steht unter keinem guten Stern und stürzt Tschaikowsky in eine tiefe Krise ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.01.2018
Zum Angebot
Kunst-Comic Vincent van Gogh
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das verkannte Genie erzählt aus seinem Leben Vincent van Gogh und seine Sonnenblumen kennt heute jedes Kind. Zu seinen Lebzeiten war das ganz anders. Der Kunst-Comic erzählt von van Goghs Kindheit, von seinen Zeiten in Paris und Arles, wie er völlig mittellos von seinem Bruder Theo abhängig war und wie er sich nach einem Streit ein Ohr abschnitt. In Südfrankreich, wo er teilweise in einer Nervenheilanstalt lebte, entstanden seine schönsten Bilder.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Das große Buch der Augsburger Puppenkiste
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt kennt sie nicht? Urmel, Jim Knopf, den Löwen und Kater Mikesch? Wer erinnert sich nicht gerne an diese wunderbaren Stunden vor der Flimmerkiste, wenn die Stars an Fäden uns verzauberten? Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt. Dieses neue Fanbuch führt uns die Geschichte der Augsburger Puppenkiste lebendig vor Augen: Über die Anfänge im Wohnzimmer der Familie Oehmichen, den Bau der Puppenkiste, den ersten Ausstrahlungen vor 60 Jahren im Fernsehen, den geistigen Vätern Max Kruse und Mchael Ende, bis hin zu den großen Publikumserfolgen in TV und Kino. Parallel spielt seit 65 Jahren das Marionettentheater in Augsburg bis heute unermüdlich vor vollem Haus. In limiterter Auflage gibt es zum Buchstart die Geschenkbox: Mit der Buchausgabe, einer Marionette aus Holz und einer Doppel-CD mit den TV-Originalsongs und neuen Kompositionen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Kunst-Comic Albrecht Dürer
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltoffen und vielseitig - und seiner Zeit weit voraus Albrecht Dürer war der fortschrittlichste deutsche Künstler der Zeit um 1500 und hatte entscheidenden Einfluss auf die folgenden Epochen der Kunst. Er reiste durch ganz Europa, lernte die Kunst Italiens kennen und beschäftigte sich intensiv mit den neuesten Kunsttechniken seiner Zeit: Holzschnitt, Radierung, Kupferstich. Dürer war Maler, Buchillustrator und Drucker. Der Kunst-Comic berichtet von Leben und Werk des genialen Künstlers.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot