Angebote zu "Dichter" (295 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Das kleine 1x1 als Rap, 2 Audio-CDs / Junge Dic...
€ 23.95 *
ggf. zzgl. Versand

Fetter Beat - Das kleine 1x1 als Popsongs Wer Mathe mal anders vermitteln möchte, für den sind die ´´Jungen Dichter und Denker´´ genau das Richtige: Da wird das kleine Einmaleins zu Popsongs. Die jungen Musiker von ´´JDD´´ verbinden klassische Schulthemen mit der aktuellen Jugendkultur. Sie schaffen so einen alternativen Zugang, der nicht nur motiviert, sondern auch das Lernen unterstützt: Reime helfen beim Verinnerlichen der Themen, während Rhythmus und Melodie über Motorik und Gehör zwei weitere Lernkanäle ansprechen. Alle Werke der Reihe sind so konzipiert, dass sie auch ohne musikalische Vorbildung im Kindergarten und/oder in der Schule eingesetzt werden können. Sie eignen sich aber ebenso für das individuelle Lernen oder man hört und rappt einfach nur zum Spaß. In jedem Fall bieten die CDs Abwechslung und neue Wege zum Lernerfolg. Es handelt sich bei allen Werken der Reihe um 2 Musik-CDs inklusive Karaoke-Versionen und einem Booklet mit den Songtexten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Das große 1x1 als Rap, 2 Audio-CDs / Junge Dich...
€ 23.95 *
ggf. zzgl. Versand

Fetter Beat - Das große 1x1 als Popsongs Wer Mathe mal anders vermitteln möchte, für den sind die ´´Jungen Dichter und Denker´´ genau das Richtige: Da wird das große Einmaleins zu Popsongs. Die jungen Musiker von ´´JDD´´ verbinden klassische Schulthemen mit der aktuellen Jugendkultur. Sie schaffen so einen alternativen Zugang, der nicht nur motiviert, sondern auch das Lernen unterstützt: Reime helfen beim Verinnerlichen der Themen, während Rhythmus und Melodie über Motorik und Gehör zwei weitere Lernkanäle ansprechen. Alle Werke der Reihe sind so konzipiert, dass sie auch ohne musikalische Vorbildung im Kindergarten und/oder in der Schule eingesetzt werden können. Sie eignen sich aber ebenso für das individuelle Lernen oder man hört und rappt einfach nur zum Spaß. In jedem Fall bieten die CDs Abwechslung und neue Wege zum Lernerfolg. Es handelt sich bei allen Werken der Reihe um 2 Musik-CDs inklusive Karaoke-Versionen und einem Booklet mit den Songtexten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
English Raps, 2 Audio-CDs / Junge Dichter und D...
€ 23.95 *
ggf. zzgl. Versand

English raps - mit Rhythmus den Wortschatz trainieren Mit der CD ´´English raps´´ wird der englische Wortschatz kindgerecht trainiert. Bilingual in Deutsch und Englisch rappen und singen die ´´Jungen Dichter und Denker´´ zu Themen wie den Wochentagen, Körperteilen, Instrumenten, Tieren und vielem mehr. Unterstützt von Rhythmus und Melodie prägen sich englische Wörter und Sätze schnell ein. Das macht Spaß und motiviert zum Weiterlernen. Die CD ´´English raps´´ ist lehrwerksunabhängig konzipiert. Sie kann, ohne musikalische Vorbildung, zur Vermittlung von Frühenglisch im Kindergarten und/oder in der Grundschule eingesetzt werden. Sie eignet sich aber ebenso für das individuelle Lernen zu Hause oder man hört und rappt einfach nur zum Spaß. In jedem Fall bietet die CD Abwechslung und neue Wege zum Lernerfolg. ´´English raps´´ beinhaltet 2 Musik-CDs inklusive Karaoke-Versionen und einem Booklet mit den Songtexten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Raps für kleine Racker, 2 Audio-CDs / Junge Dic...
€ 23.95 *
ggf. zzgl. Versand

Früh übt sich - rappen und die Welt entdecken Die Reihe ´´Musik, die schlau macht´´ wird erweitert. Mit der neuen CD ´´Raps für kleine Racker´´ entdecken Kinder zwischen 3 und 7 Jahren auf spielerische Weise die Welt. Mit einer besonderen Liederauswahl wird den Kindern ein leichter Zugang zu ihrer Lebenswelt eröffnet. Sie sind motiviert, neugierig und bekommen durch den Rhythmus und die Melodie Lust neue Lebensbereiche zu erforschen. Die CD ´´Raps für kleine Racker´´ macht die Kinder mit Sprache, Zahlen, Tieren, Körperteilen und vielem mehr vertraut und bringt Spaß und Abwechslung. Alle Werke der Reihe sind so konzipiert, dass sie auch ohne musikalische Vorbildung im Kindergarten und/oder in der Schule eingesetzt werden können. Sie eignen sich aber ebenso für das individuelle Lernen oder man hört und rappt einfach nur zum Spaß. In jedem Fall bieten die CDs Abwechslung und neue Wege zum Lernerfolg. Es handelt sich bei allen Werken der Reihe um 2 Musik-CDs inklusive Karaoke-Versionen und einem Booklet mit den Songtexten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Musik
€ 7.90 *
ggf. zzgl. Versand

poetisiert euch! Fragen sind gefragt und Gedanken gesucht: Haben Verse ein Geschlecht? Was ist das für eine Natur, von der die sogenannte Naturlyrik spricht? Kann sich Gewalt in Gedichten freisetzen? Schreibt Geschichte Gedichte oder machen Gedichte auch Geschichte? Was hat Lyrik mit Identität, was mit Chemie zu tun? Tanzen die Worte im Gedicht oder das Gedicht mit den Worten? Wie denkt man poetisch? Die Edition Poeticon ist ein Forum für poetologische Re-flexionen, eine Reihe zum Nach-, Um- und Weiterdenken. In der Lyrik eröffnen sich Erfahrungsmöglichkeiten eigener Art. Wie hängen sie mit den Begriffen zusammen, die unsere Diskurse bestimmen und unsere Lebenswelt prägen? Politik, Tradition, Liebe, Gewalt, Geschichte, Wissenschaft, Geschlecht, Tier, Musik, Gedächtnis, Natur oder Gesellschaft: Dies sind nur einige der Begriffe, die unser Weltverständnis leiten - und deren Bedeutungsumfang Lyrik austrägt, abbaut, erkundet und aufbricht. Sie werden als Themen und kulturelle Hintergründe, als Wirkungsfelder und Formquellen von zeitgenössischer Lyrik in der Edition Poeticon kritisch in den Blick genommen. Die Bände in offener Fadenknotenheftung versammeln Essays von Dichterinnen und Dichtern, die sich poetologisch auf die zeitgenössische Lyrik und jeweils ein Thema fokussieren. Mit der Zeit wird so ein Katalog an theoretischen Texten zu wichtigen Begriffen in poetischer Annäherung entstehen. Die Edition Poeticon wird herausgegeben von Asmus Trautsch und dem Verlagshaus Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Malende Dichter
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Tatsache, dass für viele Dichter und Schriftstellerinnen der tägliche Griff zu Pinsel, Farbe und Leinwand überlebensnotwendig war, ist wenig bekannt, und das, obwohl die Anzahl derer, die malten, ungewöhnlich hoch ist, darunter die klingendsten Namen der Weltliteratur. Der amerikanische Literaturwissenschaftler Donald Friedman zeigt in seinem einzigartigen Buch 220 Gemälde, Zeichnungen, Karikaturen, Collagen und Skizzen großer Schriftsteller wie Djuna Barnes, Pearl S. Buck, Charles Bukowski, Fjodor Dostojewski, Friedrich Dürrenmatt, Johann Wolfgang von Goethe, Günter Grass, Hermann Hesse, Franz Kafka, Carlo Levi, Henry Miller, Vladimir Nabokov, Marcel Proust, Art Spiegelman, Mark Twain, Tennessee Williams und vieler anderer. Nicht selten ermöglicht die Beschäftigung mit den Gemälden und Zeichnungen ein neues Verständnis im Hinblick auf Lebensumstände oder die literarische Deutung eines Werks. Und oft wird dabei der Blick ins Innerste einer Künstlerpersönlichkeit fast schonungslos freigelegt. Donald Friedman wurde in Newark, New Jersey, USA, geboren. Er studierte zunächst Anglistik mit Schwerpunkt Literatur an der Washington University in St. Louis, anschließend Jura. Die amerikanische Originalausgabe dieses Buchs, Titel: ´´The Writer´s Brush: Paintings, Drawings, and Scultpture by Writers´´, erschien 2007 bei Mid-List Press, Minneapolis. Dies ist ein Buch für all jene, die sich für Literatur, Kunstgeschichte und die Wechselbeziehung der Künste interessieren. ´´Überhaupt können die Dichter nicht genug von den Musikern und Malern lernen´´, schreibt Novalis in seinem Roman Heinrich von Ofterdingen , und Goethe formuliert in seinen Maximen und Reflexionen in Bezug auf die bildende Kunst: ´´Man suche nur nichts hinter den Phänomenen. Sie selbst sind die Lehre.´´ Dass sich viele Dichter mit den verschiedenen Theorien zur bildenden Kunst beschäftigt haben, ist von der Forschung längst entdeckt worden, wie viele von ihnen aber selbst zu Pinsel, Bleistift oder Farbtube griffen, ist weniger bekannt. Manche von ihnen mussten sich jeden Tag aufs Neue entscheiden, ob sie nun Maler oder Dichter sein wollten, für andere wurde das Malen überlebensnotwendig, und wieder anderen war ganz bewusst, dass sie keine Meisterwerke vollbringen würden. Donald Friedman hat für die amerikanische Ausgabe seines Buches über vierhundert Bilder zusammengetragen, von denen in der hier vorgelegten Fassung 220 Gemälde und Zeichnungen gezeigt werden. Texte zu den Bildern geben Aufschluss über biografische Daten, Lebensumstände und künstlerisches Werk. Mit Fjodor Dostojewski, Friedrich Dürrenmatt, Federico Garcia Lorca, Johann Wolfgang von Goethe, Hermann Hesse, Patricia Highsmith, Franz Kafka, Henry Miller, Sylvia Plath, Marcel Proust u.v.a.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Konzert ohne Dichter
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Heinrich Vogeler, gefeierter Märchenprinz des Jugendstils, ist auf der Höhe seines Erfolgs. Im Juni 1905 wird ihm die Goldene Medaille für Kunst und Wissenschaft verliehen besonders für das nach fünfjähriger Arbeit fertiggestellte Gemälde ´´Das Konzert oder Sommerabend auf dem Barkenhoff´´. Während es in der Öffentlichkeit als Meisterwerk gefeiert wird, ist es für Vogeler das Resultat dreifachen Scheiterns: In seiner Ehe kriselt es, sein künstlerisches Selbstbewusstsein wankt, und eine fragile Freundschaft zerbricht. Rainer Maria Rilke, der literarische Stern am Himmel der Worpsweder Künstlerkolonie, und sein ´´Seelenverwandter´´ Vogeler haben sich entfremdet - und ´´Das Konzert´´ bringt das auf subtile Weise zum Ausdruck: Rilke fehlt. Sein Platz zwischen den Frauen, die er liebt, bleibt demonstrativ leer. Was Vogeler und Rilke zueinanderführte und später trennte, welchen Anteil die Frauen daran hatten, die Kunst, das Geld und die Macht der Mäzene, davon erzählt Klaus Modick auf kunstvolle Weise: Auf der Reise zur Preisverleihung erinnert Vogeler sich an die Euphorie des gemeinsamen Aufbruchs und an Paula Modersohn-Becker und Clara Rilke-Westhoff, die Frauen, denen Rilke in einer skandalösen Dreiecksbeziehung verbunden war. Ein groß-artiger Künstlerroman, einfühlsam, kenntnisreich, atmosphärisch und klug. Konzert ohne Dichter von Klaus Modick: Mit ´´Konzert ohne Dichter´´ hat Klaus Modick seinen ersten Bestseller geschrieben. Der Künstlerroman - er steht aktuell unter den Top Ten auf den relevanten Spitzenlisten - ist eine intelligente und unterhaltsame Dekonstruktion der Künstlerkolonie Worpswede. Und ein Buch über die schwierige Freundschaft zwischen dem Maler Heinrich Vogeler und dem Dichter Rainer Maria Rilke. Es ist die Geschichte von den Anfängen der Künstlerkolonie, eine Chronique scandaleuse, ein Roman über die Liebe, das Ringen um die Kunst, die Geldnot, das Scheitern - und den vermaledeiten Kunstbetrieb, Mäzene inklusive. ´´Es ist so vieles nicht gemalt worden, vielleicht alles.´´ Rainer Maria Rilke, Worpswede Diese Zeilen stehen dem Roman voran - und stimmen auch ein auf das große Vogeler-Gemälde ´´Sommerabend´´. Der Maler - damals ein Star der Kunstszene und als Kunstmaler, Grafiker oder Innenarchitekt begehrt - erhält dafür in Oldenburg die Große Goldene Medaille, persönlich überreicht von Großherzog Friedrich August. Heinrich Vogelers ´´Sommerabend´´ - für den Künstler ein Bild, das nicht klingt Doch er selbst hadert mit seinem Werk: ´´Es zeigt Musizierende, aber es klingt nicht. Bleibt stumm. Und die Lauschenden hören nichts. Sind taub.´´ Die Kunstwelt aber feiert das Bild als ´´rauschenden Hymnus auf den Abendfrieden´´ , als ´´ungekünstelt und voller Musik´´ . Die zwei Frauen, Paula Becker (später Modersohn-Becker) und Clara Westhoff, sitzen im Garten vor dem Barkenhoff, zwischen ihnen ein leerer Platz. Den Fragen, die dieser leere Platz - auf ihm sollte eigentlich Rilke sitzen - aufwirft, geht Klaus Modick nach. ´´Paula hat das Bild immer nur Die Familie genannt, aber diese Familie zerfällt, ist schon zerfallen. Süße Dichterworte halten sie längst nicht mehr zusammen, klingen nur noch wie hohle Ideologien, Predigten eines Scharlatans.´´ Die Seelenverwandtschaft zwischen Rilke und Vogeler ist dahin Ja, Rilke. In ´´Konzert ohne Dichter´´ kommt er nicht wirklich gut weg. Blasiert und verstiegen dichtet er unentwegt, ein Künstlerkollege sagt über ihn, er reime wohl auch noch auf dem Donnerbalken und beschreibe das dort liegende Papier. Rilkes Saiten seien ´´ständig etwas zu hoch gestimmt´´ . ´´Dass Kunst auch aus Spiel und beiläufiger Improvisation entsteht, dem lebendigen Augenblick hingegeben oder abgelauscht, davon weiß Rilke nichts oder will nichts davon wissen.´´ Die einstige Seelenverwandtschaft zwischen Vogeler und Rilke ist dahin. Vielleicht war es auch weniger eine solche, sondern mehr ein sich Angezogenfühlen von Vogelers Popularität, ein Hoffen, mit dieser Freundschaft auch hilfreiche Kontakte und Mäzene zu bekommen. Die Kunst und das Geld: ´´Kinder, Kinder, ihr wisst ja gar nicht, wie gut ihr´s habt.´´ Geldsorgen machen schließlich den meisten Künstlern zu schaffen, und Vogeler scheint es in dieser Hinsicht geschafft zu haben. Um welchen Preis, das fragt sich der Maler oft selbst genug. Denn sein Mäzen, der rustikale Bremer Kaufmann Roselius, will eigentlich nichts hören von echter Kunst oder gar revolutionären Gedanken, er will das Dekorative und Schöne. ´´Ernst ist das Leben, heiter ist die

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Musik Die Fit Macht
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Auf der neuen JDD CD: Musik die FIT macht geht es um Gesundheit im Allgemeinen und um Bewegung im Speziellen. Unter Mithilfe der Gesundheitsexperten der Techniker Krankenkasse, den Sportwissenschaftlern der Sporthochschule Köln und den erfahrenen Tanzspaß Profis der TUI ist eine moderne Fitness Musik CD entstanden. 14 tolle Songs über Ernährung, Bewegung, Sozialverhalten, Hygiene und Entspannung laden zum Singen, Tanzen und Turnen ein. Nützliche Informationen, Tipps und Anleitungen zu den Themen und den Songs gibt es demnächst zum kostenlosen Download auf jdd-musik.de Mit JDD kriegen Sie Ihre Kinder fit!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
´´... euer Leben fort zu dichten.´´
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band fasst die Beiträge einer Tagung zusammen, die von der Rückert-Gesellschaft aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens vom 3. bis zum 6. Oktober 2013 in Schweinfurt veranstaltet wurde. Mit den ´´Kindertodtenliedern´´ widmete sie sich jenen Dichtungen Rückerts, die am entschiedensten nachgewirkt haben. Die Sammlung, die erst nach dem Tod des Dichters von dessen Sohn Heinrich herausgegeben wurde und seit 2007 erstmals in einer philologisch verlässlichen historisch-kritischen Edition von Rudolf Kreutner und Hans Wollschläger vorliegt, sollte dabei nicht isoliert betrachtet, sondern im Horizont der Geschichte von Literatur, Musik, Philosophie, Medizin und Film verortet werden. Fächer- und Epochengrenzen wurden auf diese Weise überschritten, Interferenzzonen der medialen Realisierung von Kindstod deutlich gemacht, wie nun der vorliegende Band dokumentiert, der durch Aufsätze zur Poeto-logie und Ideenwelt Friedrich Rückerts abgerundet wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
´´Sterne glühn´´ - Wenzel singt Johannes R. Becher
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Texte von Johannes R. Becher sind eine wunderbare Wiederentdeckung! Wenzel bringt Verse dieses vergessenen Dichters zum Erblühen. Bechers Werk umfaßt politische Gebrauchslyrik, Essayistik, ästhetische Schriften, Reden, Lobeshymnen und wunderbare Gedichte, die Bestand haben. Ein Leben, prall gefüllt mit der deutschen Misere, mit Hoffnung und Verzweiflung, Irrwegen und Auswegen. Vor gut 30 Jahren gehörte er in der DDR zu den allbekannten Dichtern. Heute ist er ein Vergessener. Titel: 1. Sterne glühn (03:12) 2. Kino (03:13) 3. Drehorgeln (04:06) 4. Vertraute Gegend (02:53) 5. Barbarenzug (03:23) 6. Vielleicht (02:39) 7. Turm von Babel (02:13) 8. Ich liebe dich (03:30) 9. Herbstlich (02:41) 10. Es wird schon dunkel 02:52) 11. Abschied (03:06) 12. Trostlied (02:24) 13. Der Sommer summt (01:35) Gesamtspieldauer der CD: 38.24 min BESETZUNG Wenzel: Gesang, Gitarre ,Piano, Keyboard, Akkordeon, Orgel, Perkussion, Bass, Rhodes, Kindergitarre, E-Gitarre Hannes Scheffler: E-Gitarre, Drums, Bass, Gitarre, Oktavgitarre Thommy Krawallo: Bass, Loops Stefan Dohanetz: Drums Aufgenommen von 2006-2015 in den Studios Matrosenblau Berlin, L-Studio Buwi, Kabumm-Records Berlin und Kabumm-Records Golzow durch Wenzel und Thommy Krawallo. Gemischt und gemastert von Thommy Krawallo. Gestaltung: Dagmar Dunkelau, Büro für Gestaltung Dunkelau, www.bfgd.de

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot