Angebote zu "Geistliche" (34 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Geistliche Musik
13,49 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Neue Musik als spekulative Theologie (eBook, PDF)
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geistliche Musik des 20. Jahrhunderts. An der Schnittstelle von Philosophie, Religion und Komposition arbeiten die Autoren jene umfassende Reflexivität heraus, durch die Neue Musik zur spekulativen Theologie wird. Die brillante Argumentation reicht dabei von Strawinsky, Penderecki und Bernd Alois Zimmermann bis zu Lachenmann, Messiaen und Stockhausen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Bach, Johann Sebastian - 6 Suiten für Solo Cell...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Umstände der Aufführung könnten nicht besser sein: Die majestätische Hochgebirgswelt des Chiemgau; eine wunderschöne Wallfahrtskirche namens St. Servatius im spätgotischen Stil; dazu der versierte Schweizer Cellist taiwanesischer Abstammung - Wen-Sinn Yang. Und in der Mitte dieser einmaligen Konstellation die meisterlichen Sechs Suiten für Violoncello (BWV 1007-1012) Johann Sebastian Bachs. Um 1720 während der Köthener Zeit Bachs entstanden, bilden die Solo-Suiten für Cello einen bedeutenden Zyklus für dieses Instrument und eine Herausforderung für jeden Cellisten. Die Vereinigung von Himmel und Erde, von geistlicher und weltlicher Musik sind in Bachs Werk wieder zu erkennen, die sich auch in der symbolischen Wahl des Ortes in den Alpen ausdrückt. ´´Mit den sechs Bach-Suiten sind wir ja mehr als gesegnet. Allein dafür reicht das Leben gar nicht aus.´´ Wen-Sinn Yang spricht hier die Komplexität und vielfältigen Interpretationsmöglichkeiten dieser Meiserwerke an. In dieser Hinsicht sagte der große Musiker und Dirigent Lorin Maazel über den Cellisten: ´´Technisch auf allerhöchstem Niveau spielt er mit wunderbarem, großem Ton und einwandfreier Intonation. Seine Phrasierungen sind einfühlsam, und er erfasst in außerordentlicher Weise die philosophische Dimension der Werke, die er spielt.´´ Dies lässt sich so auch auf seine Interpretation der Cellosuiten, gespielt hoch oben in der Kirche St. Servatius, übertragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Pop-Oratorium Luther
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer war Martin Luther wirklich? Eine Frage, die schon ganze Generationen von Geistlichen, Historikern und Gläubigen auf der ganzen Welt beschäftigt hat. Was ging in dem großen Kirchenreformator aus Wittenberg vor? Was war sein Antrieb, was seine Ängste? Mit dem aufwändigen Pop-Oratorium Luther versuchen der Düsseldorfer Musiker/Komponist Dieter Falk und der Grammy-gekürte Autor/Librettist Michael Kunze dem Wesen Martin Luthers auf die Spur zu kommen und das bahnbrechende Wirken des bedeutenden Theologen aus einem anderen Blickwinkel zu beleuchten: Angelehnt an ein gewaltiges Bühnenwerk, dass am Reformationstag 2015 in der restlos ausverkauften Dortmunder Westfalenhalle Premiere feierte, vermischt Dieter Falk zusammen mit Produzent und Bühnenautor Michael Kunze zeitgenössische Einflüsse aus Pop, Jazz, Rock und Gospel mit bombastisch arrangieren Chören zum Breitbanderlebnis Martin Luther, das mit dem Pop-Oratorium alle Sinne anspricht! Neben atemberaubenden Bildern der spektakulären 2015er Live-Premiere in Dortmund mit mehr als 3.000 Stimmen und Musikern ist das Pop-Oratorium Luther Das Projekt der tausend Stimmen

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
The Indian Queen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war eine der spektakulärsten Opern-Neuinszenierungen der letzten Jahre. Vom Publikum umjubelt, von der Kritik weltweit hochgelobt, warten Fans von Barockmusik, Oper und Theater gleichermassen auf das Erscheinen dieser Produktion auf DVD und Blu-ray: ´´The Indian Queen´´, die unvollendete Oper von Purcell wurde neu inszeniert vom legendären amerikanischen Regisseur Peter Sellars, der die 50 Minuten Originalmusik brillant ergänzte mit geistlichen Werken von Purcell, aber auch gesprochenen Texten aus dem Roman The Lost Chronicles of Terra Firma von Rosario Aguilar. Das brillante Bühnenbild wurde vom Chicagoer Graffiti-Künstler Gronk gestaltet, die Choreographie von Christopher Williams und die hochgelobte musikalische Umsetzung lag in den Händen von Teodor Currentzis und seinem Ensemble MusicAeterna. Das Resultat dieser Koproduktion der Oper in Perm und des Teatro Real in Madrid war eine der besten und interessantesten Opern-Aufführungen seit langem, eine bildgewaltige Mischung aus Musik, Oper, Theater, Tanz und Literatur-Kritiker in aller Welt waren begeistert und lobten Inszenierung und Musik in höchsten Tönen. Das Cover der DVD/BluRay basiert auf einem Gronk-Motiv.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Altes Testament / Musik und Bibel Bd.1
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bibel ist ein Basistext der europäischen Musikgeschichte: Sie war und ist ein ´Gebrauchsbuch´ für Komponisten, Musiker und Textautoren, sie hat Künstler aller Disziplinen, Länder und Zeiten schöpferisch inspiriert, biblische Stoffe prägen die Kultur vieler Menschen. Ohne Grundkenntnisse ihrer Gedanken, Figuren und Geschichten können wir viele musikalische Werke nicht mehr verstehen. Die beiden neuen Bände des ´Bärenreiter Basiswissens´ richten sich an Schüler, Studierende, Liebhaber geistlicher Musik, Musiker, Theologen und Journalisten. Sie stellen die uns heute nicht mehr vertrauten Personen und Motive, die in der Vokalmusik immer wieder begegnen, in anschaulichen, jeweils zweiseitigen Einzelporträts vor. Handlich wie ein Nachschlagewerk aufgebaut, folgen die Porträts der Reihung der biblischen Bücher vom Alten zum Neuen Testament, von der Schöpfung bis zu den Propheten und von den Evangelien bis zur Apokalypse.Musikgeschichte wird hier in einfacher, knapper Form aus dem Blickwinkel ihrer biblisch-christlichen Grundlagen verständlich, wie umgekehrt biblische Texte aus der Perspektive ihrer Vertonungen dargestellt werden. Aber auch zur Musik in der Bibel selbst soll dieser kleine Leitfaden hinführen, etwa im biblischen Religions- und Lebensvollzug von Jubal, dem Stammvater der Zither- und Flötenspieler, über die Posaunen von Jericho und Davids Harfenspiel vor König Saul bis hin zu den sieben Posaunen des Jüngsten Gerichts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Wie Der Hirsch Schreit (Kirchenwerke 4)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mendelssohns Ideal geistlicher Musik war stark an den Werten ´´Reinheit´´, ´´Ernst´´ und ´´Andacht´´ ausgerichtet. Besonders deutlich wird dies an den hier aufgenommenen reifen und groß angelegten Psalmvertonungen, die Mendelssohns Ideal auf geradezu beispielhafte Weise verwirklichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Messias HWV 56 (deutsch/englisch), Klavierauszug
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich glaubte den Himmel offen und den Schöpfer aller Dinge selbst zu sehen´´, soll Händel ausgerufen haben, nachdem er den zweiten Teil des Oratoriums mit dem berühmten Halleluja beendet hatte. In etwa drei Wochen schrieb er die Partitur nieder. 1742 wurde der ´´Messias´´ mit großem Erfolg als Benefizkonzert für mehrere karitative Einrichtungen in Dublin uraufgeführt. Seitdem gehört es zu den bedeutendsten Werken geistlicher Musik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Johann Stadlmayr (ca. 1575-1648): Missae breves...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Missae breves´´ des bedeutendsten Tiroler Komponisten des 17. Jahrhunderts - erstmals gesammelt in moderner Partiturschrift Johann Stadlmayr, der ab 1607 als Kapellmeister in Innsbruck am Hof tätig war und dort bis zu seinem Tod lebte, gilt heute als der bedeutendste Komponist geistlicher Musik in Tirol im 17. Jahrhundert. In diesem Notenband werden fünf Messen (´´Missae breves´´) Stadlmayrs erstmals in ihrer Gesamtheit in die heute übliche Partiturschrift übertragen und mit einem kritischen Bericht versehen. Die Publikation erscheint in der international renommierten, 1893 durch Guido Adler gegründeten Reihe ´´Denkmäler der Tonkunst in Österreich´´ und soll ein signifikantes Beispiel aus der lebendigen Kirchenmusik der Barockzeit sowohl für das Studium als auch für die Praxis neu zugänglich machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Magnificats
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jonathan Cohen und Arcangelo stellen hier drei Magnificat-Vertonungen der Bach-Familie vor, die durch ihre unterschiedlichen ästhetischen Perspektiven faszinieren: vom sorgfältig ausgearbeiteten, hochbarocken Ausdruck des Vaters über den empfindsamen Stil von C.P.E. Bach bis zu den Galanterien des jüngsten Bach-Sohnes, wo die Grenzen zwischen geistlicher und weltlicher Musik oft fließend scheinen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot