Angebote zu "Jüdischer" (152 Treffer)

Jüdischer Geist, Jüdischer Witz, Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Muliar liest zugunsten der Österreichen Gesellschaft der Freunde der Hebräischen Universität Jerusalems. Ein Live-Mitschnitt aus dem Wiener Burgtheater. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Fritz Muliar. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rebe/000125/bk_rebe_000125_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Das jüdische Städtchen, Hörbuch, Digital, 1, 29min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das jüdische Städtchen aus dem Essay ´´Juden auf Wanderschaft´´ von Joseph Roth (1927): Ein facettenreiches Bild der ostjüdischen Kultur und Lebensart am Beispiel eines typischen jüdischen ´´Stetls´´, die Lebenswirklichkeit der Ostjuden: Wirtschaft, Erziehung, Gesellschaft, Religion; die gesellschaftliche Stellung und die religiösen Aufgaben eines chassidischen Wunderrabbis; über jüdische Feste und Brauchtum. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ernst Ginsberg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000300/bk_swrm_000300_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Jüdische Feste, Hörbuch, Digital, 1, 249min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Günther Bernd Ginzel beschreibt in seiner Hörfunkreihe aus den Jahren 1988/89 die jüdischen Feste Schabbat, Pessach, Schawout, Rosch Haschanah, Jom Kippur, Sukkoth, Chanukka und Purim. Im achten Teil der Reihe erzählt er seine Erinnerungen an das eigene Fest der religiösen Mündigkeit. Der neunte Teil beschäftigt sich mit den Festen des Lebens, wie Beschneidung, Eheschließung, Tod und Trauerfeier. Regie: Andreas Weber-Schäfer. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Claus Boysen, Ursula Langrock, Peter Lieck, Manfred Schradi, Klaus Goette. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000344/bk_swrm_000344_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Sefarad hören. Eine jüdische Zeitreise, Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1492: Christoph Kolumbus segelt in die neue Welt. Im gleichen Jahr erlässt das katholische Königspaar auf der Iberischen Halbinsel ein Ausweisungsedikt. Juden, die nicht zum Christentum konvertieren wollen, müssen Kastilien und Aragón verlassen. Tausende gehen in die Diaspora. Die Nachfahren der iberischen Juden, die ´´Sefarden´´, bleiben der Kultur und Sprache ihrer Heimat, Spanisch und Portugiesisch, treu. Sie befruchten die Kultur ihrer neuen Lebensorte. In Italien und im Osmanischen Reich führen sie den Buchdruck ein und sind geschätzte Ärzte und Finanziers der Sultane. Die zwangsgetauften Juden, die Marranen, die später Portugal verlassen, siedeln sich in Amsterdam, Hamburg und von dort aus in der Neuen Welt an. Hier prägen sie vor allem den Synagogenbau und die Grabkunst. Die ARD-Kulturjournalistin Antje Hinz spürt der Frage nach, wie das geografische Umfeld Alltag und Kultur der Sefarden, ihre Feste und Identität geprägt hat, über ständige Verfolgung, Ausgrenzung und die Grauen der Shoa hinweg bis zu den Migrationswegen in heutigen Tagen. Eingebettet in jüdisch-sefardische Musik erzählt die Schauspielerin Anne Moll von dem iberisch-jüdischen Philosophen Moses Maimonides, dem Religionskritiker Baruch de Spinoza, den Dichtern Jehuda ha-Levi und Ibn Esra sowie von sefardischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts, dem Liedermacher Georges Moustaki sowie den Literaten Elias Canetti und Mario Levi. Tracks: Wurzeln von Sefarad, Jüdisches Leben auf der Iberischen Halbinsel, Kalifat von Córdoba, Jüdische Gelehrte, Vielsprachigkeit unter Alfons dem Weisen, Ausweisungsedikt von 1492, Marranen in Portugal, Sefarden in Italien, Saloniki, im Osmanischen Reich, in Amsterdam, in der Neuen Welt, in Hamburg, Shabtai Zvi: der selbsterklärte Messias, Hochzeitsrituale und Georges Moustaki, Elias Canetti: Sefarden des Balkans, Shoa, Legendenbildung: der Mythos ´´Sefarad´´, Das sefardische Erbe in Spanien, Judenspanische Sprache, Sefarad... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anne Moll. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000040/bk_silb_000040_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Doitscha: Eine jüdische Mutter packt aus, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Leidenschaftlich, mitreißend, witzig - ein faszinierendes Porträt jüdischen Lebens in Deutschland: David wäre gerne Israeli. Er ist nicht nur hochbegabt, sondern auch hochpubertär und raunzt seinen westfälischen Vater beim Abendessen regelmäßig mit ´´Ey, Doitscha´´ an, was ebenso regelmäßig zum familiären Eklat führt. Deutscher zu sein ist keine einfache Sache, gesteht Adriana Altaras ihrem Mann zu, erst recht nicht in einer jüdischen Familie... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Adriana Altaras, Gustav-Peter Wöhler, Aaron Altaras, Lenny Altaras, Katja Riemann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/002362/bk_rhde_002362_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Ich bin ein Zebra: Eine jüdische Odyssee , Hörb...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der jüdische Humor und seine Witze vermengen sich in Erwin Javors Erzählung wie ein Mosaik mit Geschichte und persönlichen Geschichten aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Es ist ein Buch über ostjüdische Identität im Lauf der Generationen: subjektiv, ironisch, kritisch, lachend, weinend und liebevoll. Eine jüdische Familiengeschichte der ganz besonderen Art. Vom Schtetl nach Budapest, von Budapest nach Wien und nach Israel führt Erwin Javors Zeitreise. Sie ist eine Liebeserklärung an seine Eltern, deren Geschichten und Erzählungen über eine heute verlorene Welt ihn geprägt haben. Das Schtetl ist, mit Sehnsucht verklärt, im kollektiven jüdischen Gedächtnis immer noch präsent. Doch diese versunkene Welt war auch hart und erbarmungslos, und gerade daraus entstand der jüdische Humor. Was ist an ihm so besonders, warum bringt er uns zum Lachen? Weil hinter jeder guten Pointe, wie bei jeder guten Komödie, immer auch ein Stück Tragödie steht. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Heinz Marecek. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/110111/bk_acx0_110111_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Höret die Stimme: Großes jüdisches Wort aus Ver...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitschnitt einer Feierstunde im Burgtheater am 20. April 1969. Texte von: Martin Buber, Paul Celan, Albert Ehrenstein, Theodor Herzl, Ephraim Kishon, Simon Kronberg, Anton Kuh, Else Lasker-Schüler, Ernst Lothar, Nelly Sachs, Friedrich Torberg, Franz Werfel, Karl Wolfskehl, Stefan Zweig 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Yossi Yadin, Paula Wessely, Heinz Ehrenfreund. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rebe/000118/bk_rebe_000118_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Die unsterbliche Familie Salz, Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reich an Glanz und voller Schatten ist die Geschichte der Familie Salz - im Zentrum dabei immer: das prächtige Hotel Fürstenhof in Leipzig. Herr Salz, der ehemalige Pächter des Löwenbräukellers in München, kauft es 1914; seine Tochter, die Schauspielerin Lola aber wird es lange nicht betreten - nicht im Zweiten Weltkrieg, nicht danach, als das Hotel Staatseigentum der DDR ist und Lola mit ihrer fragilen Tochter Aveline in München lebt. Erst Kurt Salz holt es nach 1989 wieder in den Familienbesitz zurück. Lola regiert endlich über das Hotel und immer noch über eine Familie, die zerrüttet ist - vom Wandel der Zeiten und den Versuchen, ein Leben jenseits des Fürstenhofes zu führen. Der überraschende, faszinierende Roman einer höchst eigenwilligen Familie, in der sich die Schatten einer Generation auf die nächste legen - auch wenn jeder versucht, sein Leben in ein ganz neues Licht zu rücken. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kordula Leiße, Wolfram Fuchs, Louis Friedemann, Bettina Storm, Hildegard Meier, Sophia Linke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/003246/bk_adko_003246_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Empörung, Hörbuch, Digital, 1, 340min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Amerika 1951, im zweiten Jahr des Koreakrieges. Marcus Messner, Sohn eines aufrechten Metzgers im jüdischen Viertel von Newark, scheint alles richtig zu machen: Er ist ein gewissenhafter Schüler, der nur Bestnoten schreibt. Doch bei seinem Eintritt ins Winesburg College - möglichst weit weg von seinem übervorsichtigen Vater - wird alles in Frage gestellt, was er bisher für normal gehalten hat. Er verliebt sich in seine Kommilitonin Olivia, die sich großzügig mit sexuellen Gefälligkeiten zeigt, gerät mit der College-Leitung in Konflikt, begegnet indirekter Diskriminierung und isoliert sich immer mehr. Diese Geschichte gerät so rasant in Fluss, dass Sie nicht mehr stoppen können,bis der Strudel der letzten Momente Ihnen völlig den Atem nimmt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Joachim Schönfeld. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/000624/bk_hoer_000624_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Die Briefe des Menachem Mendel, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Muliar, schon früh als berufener Interpret jüdischer Witze bekannt geworden, erweckt hier die Romanfigur des Menachem Mendel zu akustischem Leben. Scholem Alejchem, der bedeutendste jiddische Humorist, veröffentlichte 1882 diesen Briefwechsel zwischen Menachem Mendel und seiner Frau Scheine-Scheindel. Während Mendels Frau mit der Familie in Kasrikivke zurückgeblieben ist, siche Menachem Mendel in verschiedenen Berufen in Odessa und Jejupez das große Grlück und Geld, scheitert aber mehrmals und verreist schließlich nach Amerika. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Fritz Muliar. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rebe/000059/bk_rebe_000059_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot