Angebote zu "Neue" (321.245 Treffer)

Lexikon Neue Musik
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neue Musik seit 1945. Das Lexikon zeigt, jenseits von ästhetischen Wertungen, den großen Facettenreichtum der Neuen Musik. In einem breit aufgefächerten lexikalischen Teil werden die Verästelungen der neueren und neuesten Musikgeschichte umfassend erläutert: mit Sachartikeln u.a. zu Theorie, Formen und Gattungen, Instrumenten und Ensembles, Regionen, Medien, Interpretation und Aufführung. Darüber hinaus stellen namhafte Autoren in neun Essays die musikgeschichtlichen Zusammenhänge dar und reflektieren Grundfragen der Neuen Musik. Der Horizont des Bandes reicht einerseits über den europäischen Kontext, andererseits auch über den der musikalischen Avantgarde deutlich hinaus. Jörn Peter Hiekel, Professor für Musikwissenschaft und Leiter des Instituts für Neue Musik, Hochschule für Musik, Dresden sowie Vorstand des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung, Darmstadt; Dozent für Musikgeschichte und -ästhetik Hochschule der Künste, Zürich; Christian Utz, Professor für Musiktheorie/Musikanalyse, Universität für Musik und darstellende Kunst, Graz

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mikrojazz (Neue Expressionistische Musik)
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mikrojazz (Neue Expressionistische Musik): Philipp & Fiuczynski Gerschlauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Ich will Musik neu erzählen als Buch von René J...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,95 € / in stock)

Ich will Musik neu erzählen:René Jacobs im Gespräch mit Silke Leopold René Jacobs, Silke Leopold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Engführung-Neue Musik In Der DDR Vol.5
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Engführung-Neue Musik In Der DDR Vol.5: von Osten/Kegel/DP

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot
Darmstädter Beiträge zur neuen Musik - Band 22
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vermutlich jeder, der sich intensiver mit zeitgenössischer Musik beschäftigt, hat mehr als einmal die Darmstädter Beiträge zur Neuen Musik konsultiert. Die seit 1958 erscheinenden Bände trugen ohne Frage auch dazu bei, dass sich die Darmstädter Ferienkurse als maßgebliches Theorie- und Diskurs­forum etablieren konnten. Der 22. Band versammelt Vorträge, Texte und Diskussionen der 46. Ferienkurse des Jahres 2012. Einblicke in die eigene Arbeit bzw. das aktuelle Komponieren geben u. a. Stefan Prins, Michael Maierhof, Hannes Seidl und Hans Thomalla.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wessen Klänge? Über Autorschaft in neuer Musik ...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(36,00 € / in stock)

Wessen Klänge? Über Autorschaft in neuer Musik:12 Veröffentlichungen der Paul Sacher Stiftung. 12 Publications of the Paul Sacher Foundation Veröffentlichungen der Paul Sacher Stiftung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Musik mit Alltagsgegenständen als Teil der Neue...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2,5, Pädagogische Hochschule Weingarten, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Küchenarbeit ruft! Das Essen war lecker, doch jetzt muss gespült werden. Die Teller, Messer und Gabeln reiben, schlagen oder kratzen im Spülbecken aneinander. Eine ganz gewöhnliche Situation im Alltag. Die dort entstehenden Klänge und Geräusche sind für uns genauso alltäglich, wie die Musik aus dem Radio oder dem mp3-Player. Fast jeder Mensch hört täglich Musik, sei es beim Autofahren, beim Sport treiben oder auch nur beim Ausruhen. Das Alltägliche kann den beiden verschiedenen Klängen also als gemeinsam angesehen werden. Doch eine Kombination aus beiden Aspekten scheint nicht möglich. Oder etwa doch? Sind Klänge, die beim Putzen, beim Einkaufen oder im Büro auf uns einwirken denn etwa auch Musik? Diese Arbeit setzt sich aus zwei großen Teilen zusammen. Im ersten sollen wissenschaftliche Aspekte zum Thema Musik mit Alltagsgegenständen geklärt werden. Mit welcher Begründung und wann begann man mit Alltagsgegenständen zu musizieren? In welchem Entwicklungs-Zusammenhang der Musik stand dies? Wer hat auf diese Weise komponiert? Welche Stücke entstanden dabei? Auch ein grober Überblick über die Neue Musik soll gegeben werden. Welche anderen Wege ging man? Welche musikdidaktische Konzeption im schulischen Bereich gab es dazu? Gibt es zudem Stücke, die didaktisierbar für die Schule sind? Oder sogar extra dafür geschrieben wurden? Im zweiten Teil soll dann basierend auf dieser wissenschaftlichen Grundlage eine mögliche Unterrichtsreihe zu diesem Thema dargestellt werden. Es ist geplant, den SuS zum einen eine Übersicht über die Möglichkeiten des Musizierens mit Alltagsgegenständen im allgemeinen zu geben. Zum anderen soll eine Übersicht über bekannte Beispiele von Werken, Kompositionen aber auch Künstlern, u.a. durch Film-Ausschnitte gestützt, vorgestellt werden, welche sich mit dem Thema befasst haben oder noch befassen. Des weiteren soll den SuS ermöglicht werden viel eigene und praktische Erfahrung zum Thema zu bekommen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kultur unternehmen - Wie junge Musiker das Kult...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Traditionelle Kultureinrichtungen stehen vor zahlreichen Herausforderungen: Überalterung des Publikums, schwindende gesellschaftliche Relevanz, chronische Unterfinanzierung, festgefahrene Strukturen und andere mehr. Von Seiten der Kulturmanagementlehre wird daher verstärkt Unternehmertum gefordert. Dieses Buch wirft einen Blick in die Praxis junger Ensembles und Musiker und beleuchtet in kurzen Fallstudien und Interviews deren unternehmerischen Erfolgsrezepte. Es zeigt sich, dass Kunst und Unternehmertum keinesfalls Gegensätze sind, wie oftmals postuliert wird. Im Gegenteil: Im Idealfall beflügeln sich beide gegenseitig. Christian Holst ist Referent für Marketing und Social Media am Opernhaus Zürich und Lehrbeauftragter für Digitales Publizieren und Content Marketing an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Frühere berufliche Stationen machte er am Oldenburgischen Staatstheater sowie bei der Schweizer Jugendkarte AG. Holst ist Mitgründer der stARTconference und betreibt das kulturblog.net.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Ueber die Musik der neueren Griechen als Buch v...
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,90 € / in stock)

Ueber die Musik der neueren Griechen:nebst freien Gedanken über altegyptische und altgriechische Musik Raphael Georg Kiesewetter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Club Musik 3 NEU. Multimedia-DVD
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Club Musik 3 NEU. Multimedia-DVD: Gerhard Wanker, Bernhard Gritsch, Maria Schausberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot