Angebote zu "Vermittlung" (49 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Wege der Vermittlung von Musik
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Musikvermittlung hat Hochkonjunktur. Kaum ein musikpädagogischer Terminus taucht in so vielen Zusammenhängen und Bedeutungsnuancen auf wie dieser. Was aber bedeutet ´´Musikvermittlung´´? Was sind ihre Ziele und Aufgaben? Welche Wege kann sie beschreiten? Die Arbeit leistet einen grundlegenden Beitrag zum notwendigen Diskurs über eine Theorie der Musikvermittlung: Im Zentrum des allgemeinen Teils steht der Entwurf einer Systematik der Vermittlung. Die Autorin unterscheidet zwei verschiedene Arten der Vermittlung - als zwei pädagogische Grundhaltungen oder methodische Anregung bei der Auseinandersetzung mit Musik. Der angewandte Teil der Arbeit stellt ein Konzept vor, das mögliche Wege für die Vermittlungspraxis aufzeigt. Zahlreiche Musikbeispiele dienen der Erläuterung und Veranschaulichung des Konzepts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Grundlagen der Musik
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kenntnis wesentlicher Grundbegriffe und Zusammenhänge ist bis heute die Voraussetzung, um Musik verstehen und genießen zu können. Renners Einführung in die Musiklehre, die hier in einer umfassenden Neubearbeitung vorgelegt wird, hat sich bei der Vermittlung dieses Grundwissens seit Jahrzehnten bewährt. In leicht fasslicher Weise werden Fragen der Akustik, Notenschrift, Harmonie-, Kontrapunkt- und Formenlehre, der Musikinstrumente sowie von Takt, Rhythmus, Tempo, Dynamik, Melodik und Verzierungen behandelt. Damit ist ein erprobtes, übersichtlich gestaltetes Handbuch für jeden Musikinteressierten und Musikfreund wieder greifbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.02.2018
Zum Angebot
Malen zu Musik
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Weingarten, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Raum und Zeit sind Bedingung für die Möglichkeit von Wahrnehmung überhaupt.´´ Mit dieser Aussage legt KRÄMER zwei Parameter fest, die sowohl für Bildende Kunst als auch für Musik von Bedeutung sind, da sie beide der Wahrnehmung bedürfen. Die menschlichen Sinne ´´hören´´ und ´´sehen´´, die dazu benötigt werden, lassen intuitiv zunächst darauf schließen, dass der Raum eher der Kunst und Zeit eher der Musik zugeordnet wird. BRANDSTÄTTER bezeichnet zur Unterscheidung der Künste Musik sogar als ´´Zeitkunst´´ und Bildende Kunst als ´´Raumkunst´´, was sie jedoch als vereinfachendes Modell anwendet. Musik ist demzufolge eine vergängliche, immaterielle Möglichkeit des künstlerischen Ausdrucks, weil sie nicht fixiert werden kann. Im Gegensatz dazu ist Bildende Kunst auf Raum und Material angewiesen, was sie gegenständlicher und fassbarer erscheinen lässt. Nicht zur Unterscheidung, sondern zur Analogiebildung zwischen Hören und Sehen wendet KRÄMER die Konstanten Raum und Zeit an. Demnach ist nicht nur Zeit, sondern auch Entfaltungsraum für das Hören wichtig, während zum bildlichen Betrachten eines Werkes nicht nur die Räumlichkeit, sondern auch die Zeit hierfür unabdingbar eine Rolle spielt. Darüber hinaus legt der Autor die Relevanz des innermusikalischen Raumes fest, den er als ´´imaginäre[n] Bühnenraum, in dem sich die Musik abspielt´´ beschreibt. Durch diese Dreidimensionalität zeigen sich verschiedene Möglichkeiten des Musikerlebens im Zusammenhang mit Erfahrung: wir empfinden etwas Nahes als groß und laut, etwas Fernes aber als klein und leise. Diese Erkenntnis lässt in Bezug auf Malen zu Musik darauf schließen, dass leisere Klänge eher in kleinere und lautere Klänge in größere Objekte umgesetzt werden. Außerdem kann die Raumtiefe im dreidimensionalen Raum auch auf die Gewichtung von Melodie und Begleitung in unserer Hörempfindung übertragen werden. Somit kann festgestellt werden, dass Raum als Parameter auch für Musik eine wichtige Rolle einnimmt. Doch wie hängen Raum und Zeit nun zusammen? ´´Wir erleben Zeit, wenn etwas von uns weggeht oder auf uns zukommt (Raumtiefe), wenn wir irgendwo hinauf- oder hinabsteigen (Vertikale) bzw. wenn sich etwas von einer Seite zur anderen durch unser Blickfeld bewegt (Horizontale)´´. Durch diese Beschreibung lässt sich die Feststellung belegen, dass Bewegung als Vermittler zwischen Raum und Zeit fungiert: ´´Über Bewegung konkretisiert sich Zeit im Raum. Die Linie als sichtbare Bewegungsspur ist ihre anschauliche Hinterlassenschaft´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Musik in der Grundschule
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Handbuch für den Musikunterricht in den ersten Schuljahren Dieser praktische Ratgeber zeigt, wie man mit Kindern in den ersten Schuljahren lustvoll singt und musiziert und ihnen spielerisch erste Kenntnisse der Musiklehre vermittelt. Das Buch zielt nicht in erster Linie auf die Vermittlung von musikalischen Fähigkeiten ab, sondern auf den allgemeinen Umgang mit musikalischen Mitteln. Lieder mit einfacher Instrumentalbegleitung, Übungen und Spiele zum Hören, Vorschläge für den kreativen Einsatz des Orff-Instrumentariums und zahlreiche Arbeitsblätter geben Anregungen für den Musikunterricht im Rahmen der neuen Lehrpläne. Alle Vorschläge sind leicht umsetzbar und lassen viel Freiheit für die eigene, der jeweiligen Klasse angepasste Unterrichtsgestaltung. Die CD zum Buch enthält Playbacks zum Mitsingen, Instrumentalstücke und Hörbeispiele sowie alle Arbeitsblätter zum Ausdrucken im PDF-Format. Das Buch ist kein Lehrwerk, das Seite für Seite durchgearbeitet werden muss. Es soll einfach die Unterrichtsvorbereitung erleichtern und Freude und Spontan eität in die Musikstunden bringen. Themen : Ausstattung des Unterrichtsraumes - Musiktheorie: Noten, Takt und Rhythmus, Pausen, Vorzeichen und Tonarten, Bordun und Pentatonik - Musikalische Spiele mit Körperinstrumenten - Klanggeschichten - Wir lernen hören: Geräusche drinnen und draußen - Musik hören - Lieder erarbeiten - Instrumente aus wertlosem Material - Die Orff-Instrumente: Spieltechnik, das kleine Schlagwerk, das große Schlagwerk, die Stabspiele. Inhalt : Buch mit 120 Seiten A4. Mit 30 Arbeitsblättern als Kopiervorlagen und 2 Audio-CDs. Geeignet für : erste Schuljahre, Musikgrundschule

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.02.2018
Zum Angebot
Handbuch Musik und Medien
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Musik ist ohne die Mediengeschichte der Musik nicht denkbar, denn die Konservierung und Reproduktion von Musik war stets auf Medien angewiesen. Durch die Erfindung der Notenschrift und der technischen Aufzeichnung erfuhr die Musik über Schallplatte und Radio zu Anfang des 20. Jahrhunderts ihre massenmediale Verbreitung. Seither spielt die Musik in allen Medien - in Film, Fernsehen, Zeitschriften, im Zeitungs-Feuilleton oder im Internet - eine große Rolle und kann dort auf eine je spezifische Entwicklungsgeschichte verweisen. Audio-visuelle Medien wie das Fernsehen haben dabei andere Vermittlungs- und Darstellungsformen entwickelt als Printmedien wie Zeitung, Zeitschrift oder Plakat. Dieses Handbuch dokumentiert die Entwicklungsgeschichte der Musik in den verschiedenen Medien und nimmt neben der historischen auch technische, ökonomische, ästhetische, kulturelle und gesellschaftliche Perspektiven ein. Außer der Musik in den »traditionellen« Medien werden beispielsweise auch die Musik im Hörspiel, im Musiktheater, die Computermusik, die Geschichte der Plattencover und Konzertplakate, der Einfluss von Medien auf die Musikkomposition und -produktion oder Grenzen der medialen Vermittlung neuester Musikklangformen aufgearbeitet. Namhafte Autorinnen und Autoren aus der Medien-, Kommunikations-, Musik-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie Journalistik gewährleisten den interdisziplinären Charakter und Anspruch des Handbuchs, das Lehrenden und Studierenden dieser Disziplinen einen reichhaltigen Überblick über die Mediengeschichte der Musik verschafft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Musik um uns SII. Schülerband
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neubearbeitung Musik um uns für die Sekundarstufe II ist überregional konzipiert und berücksichtigt sowohl die Lehrplanrevisionen der letzten Jahre als auch neue fachdidaktische Erkenntnisse. Die beste Komposition für Ihren Unterricht Der Schülerband erfüllt höchste Qualitätsansprüche hinsichtlich Sachdarstellung und Methodenrepertoire. Inhaltliche Neuerungen sind aktuelle Themen wie z. B. Die Weltreligionen und ihre musikalischen Ausprägungen Vielfältige Projekte im Bereich der Kreativen Medienpraxis (z. B. Hip-Hop-Begleitband, Soundscapes, Klangcollage, Hörspiel, Electronic Dance Music, Trickfilm, Musique concrète) Musik und Politik: z. B. Komponieren als politisches Bekenntnis, Krisenbewältigung in Songs des 21. Jahrhunderts, Musik und Zensur in der DDR, Versöhnung durch Musik Jazz: u. a. Improvisation, Vocal Jazz, Interpretationsvergleich, Big-Band-Sound, Hardbop und Fusion ... Musikalische Globalisierung: z. B. technischer Fortschritt und ständige Verfügbarkeit, musikalische Brücken zwischen Kulturkreisen und Musikwelten, Musik auf Festivals und in den Medien Popmusik: spannende neue Themen wie z. B. Recycling Music und Mashups, Songwriting, Inszenierungen im Pop, Selfmarketing, Schlager-Analyse Zusätzlich erscheinen die Lehrermaterialien im praktischen Ordner und eine BiBox mit dem umfassenden Digitalpaket. Die BiBox bietet direkten Zugriff auf zahlreiche Materialien und das digitale Schulbuch. Alle Zusatzmaterialien sind direkt per Mausklick von der Schulbuchseite aus abrufbar. Die Musik um uns BiBox enthält: das digitale Schulbuch, die Lehrermaterialien (978-3-507-03039-8) mit noch mehr methodisch-didaktischen Kommentaren & Sachinformationen (z. B. Unterrichtsziele, Methodentipps zur Vermittlung bestimmter Kompetenzen und motivierende Einstiegsmöglichkeiten), 514 Hörbeispiele (Spieldauer ca. 13 Stunden), 77 Filmbeispiele, 11 Medienpraxis-Skripte, 100 editierbare Arbeitsblätter und 105 Materialblätter, weitere Abbildungen zum jeweiligen Thema, 6 elektronische Mitlaufpartituren und 5 interaktive Video-Tutorials. Testen Sie die Musik um uns-BiBox!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Rasselschwein Und Glöckchenschaf
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits im Vorschulalter sind Kinder für eigenes Musizieren zu begeistern. Orff-Instrumente bieten schon Zweijährigen eine hervorragende Möglichkeit ohne Vorkenntnisse und Übung mit viel Spaß selbst zu musizieren. Die vorliegende CD bietet für fünf der bekanntesten und gängigsten Orff-Instrumente (Handtrommel, Rassel, Glöckchen, Triangel und Klanghölzer) jeweils zwei Mitspiel-Lieder an. An ihnen können die Kinder verschiedene Parameter der Musik wie laut - leise, schnell - langsam spielerisch erfahren und aktiv umsetzen. In den fantasievollen, witzigen Liedern werden Tiere besungen, die aus dem Erfahrungsbereich der Kinder stammen und ihr Interesse wecken. Die Lieder sind so offen angelegt, dass sie nicht nur zum Mitsingen und Mitspielen auffordern, sondern auch zum Improvisieren und Experimentieren anregen. Durch das rhythmische Begleiten und klangliche Mitgestalten lernen die Kinder spielerisch die Handhabung der einzelnen Instrumente, ihre verschiedenen Klänge und die vielseitigen Spielmöglichkeiten kennen. Musikalisches Hintergrundwissen wird für die Vermittlung der Lieder nicht vorausgesetzt, sodass auch alle neugierigen, spontanen ´´Nicht-MusikerInnen´´ eingeladen sind, die Welt der Orff-Instrumente zu erforschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Wir Verstehen Uns Gut
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spiel- und Bewegungslieder unterstützen das Sprechenlernen insgesamt sowie den Zweitspracherwerb der deutschen Sprache und sprechen Kinder emotional an. Deshalb arbeitet das Sprachförderprogramm ´´Wir verstehen uns gut´´ mit zahlreichen Liedern zur Vermittlung von Sprachzielwörtern. Parallel erscheint nun zur erweiterten und aktualisierten Neuauflage des Konzepts die gleichnamige CD mit einer gezielten Auswahl von Liedern zur Sprachförderung. Sie ergänzt das Programm in optimaler Weise: Die Titelauswahl orientiert sich an der Kapitelabfolge des Konzepts und unterfüttert die einzelnen Themenbereiche musikalisch. Die kindgerechten Lieder vermitteln die Sprachzielwörter, indem der zu erwerbende Wortschatz mit Melodie, Bewegungsspiel und Spaß vertieft wird. Themen sind u.a. Kennenlernen, Sinnesorgane, Freundschaft, Farben, Handwerker, Tiere und Jahreszeiten. Die Verbindung von Sprachentwicklungs-Anreizen mit der Förderung der motorischen und kreativ-musikalischen Fähigkeiten machen (Bewegungs-)Lieder so wertvoll für die sprachfördernde Arbeit. Auch unabhängig vom Buch ´´Wir verstehen uns gut´´ bietet die CD allen, die in der Sprachförderung tätig sind, eine qualitativ hochwertige Auswahl von Liedern zur Sprachförderung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.02.2018
Zum Angebot
Realismus in der Musik, Audio-CDs
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihe: Mit den neuen Themenheften für die Oberschule wird das bewährte Lehrwerkkonzept fortgesetzt und für die gymnasiale Oberstufe erweitert. Mit den überschaubaren Modulen unterrichten Sie zielgruppen- und lehrplangerecht. Die kompetenzfördernden Arbeitsaufträge sowie die Hörbeispiele auf Audio-CD unterstützen einen lebendigen, motivierenden Unterricht und das effektive Lernen. Aufbau Die Themenhefte sind schmal und handlich - doch konzipiert wie Schülerbücher. Die zentralen Abiturvorgaben werden berücksichtigt durch die Auswahl der Themen, die fachspezifischen Arbeitsweisen und Methoden bei der Erschließung von Klang, Notation und Texten. Die Themenhefte setzen die Schwerpunkte des Musikbuchs zu Bedeutungen, Entwicklungen sowie Funktionen von Musik fort und bereiten sie in thematischen Modulen auf. Gleichzeitig werden die behandelten Fragestellungen mit übergreifenden, auch fachverbindenden Aspekten vernetzt. Bereits vermittelte Inhalte werden vertieft und im Hinblick auf komplexere fachliche Fragestellungen erweitert. Die Themenhefte folgen der Qualität und dem Anspruch der Musikbuch -Bände für die Sekundarstufe I und sind modular aufgebaut. Damit lässt sich die Vermittlung wichtiger Kompetenzen bei Rezeption, Produktion und Reflexion auf die Bedürfnisse verschiedener Lerngruppen abstimmen. Durch die Arbeit mit den Heften können vorhandene Kompetenzen an das Grundkurs- oder Leistungskursniveau angepasst werden. Hörbeispiele, umfangreiches Notenmaterial und Quellentexte präsentieren die thematischen Schwerpunkte. Jedes Kapitel endet mit einem Projektvorschlag, in dem fachspezifische Arbeitsweisen selbstständig erprobt werden können. Durch die Auffächerung in thematische Module lassen sich zentrale Abiturvorgaben gut vermitteln - in Nordrhein-Westfalen z. B. Der Komponist an der Schwelle zum bürgerlichen Zeitalter, Neue Technologien in der Musik des 20. Jahrhunderts, Gesellschaftliche Stellungnahme durch Musik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Musik in der Grundschule neu denken - neu gesta...
34,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses grundlegende Werk zeigt Wege für einen nachhaltigen Musikunterricht auf, in denen die altersgerechte Förderung und Entfaltung der musikalischen Fähigkeiten von Kindern im Zentrum steht. Die Musikvermittlung geschieht dabei schrittweise aufbauend in einem dreistufigen Spiralcurriculum, das den Zeitraum vom Anfangsunterricht bis zum Ende der Grundschulzeit umfasst. Das Spiralcurriculum: Stufe 1: Musikalisches Lernen mit dem Körper; bewusstes Hören und Finden der eigenen Stimme; grundlegende Erfahrungen von Metrik und Rhythmus aus der Bewegung heraus; Übungen mit rhythmischen und melodischen Patterns als Grundbausteinen der Musik; Erarbeitung zahlreicher Lieder und Sprechverse. Stufe 2: Vermittlung rhythmischer und melodischer Strukturen durch die Einführung einer einfachen Silbensprache; selbständiger Umgang mit rhythmischen und melodischen Patterns; Musizieren auf Instrumenten begleitend zum Singen und Bewegen Stufe 3: Handlungsorientierte Einführung in die Notenschrift;Lesen und Notieren von Liedern, Versen und Patterns, die den Kindern aus der ersten und zweiten Lernstufe schon vertraut sind; Erweiterung des musikalischen Handlungsspielraum der Kinder mit dem Ziel eigene kleine Stücke zu entwerfen, notieren und aufzuführen. Schrittweise Vermittlung: Von Beginn an werden die Kinder in nachvollziehbaren Schritten zum Erfinden von Rhythmen und Melodien, zum Experimentieren mit der Stimme und verschiedenen Materialien angeregt. Parallel zum Singen, Musizieren und Tanzen werden beispielhaft einzelne Kultur erschließende Themen vorgestellt, z.B. ein Werk der Barockmusik, Grundlagen afroamerikanischer Musik, oder der Umgang mit einem alten Volkslied. Daran wird aufgezeigt, wie Elemente des aufbauenden Musiklernens mit komplexeren Themen aus unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen verbunden werden können. 60 Praxisbausteine: Der Gebrauchswert des Buches liegt in seiner direkten Anwendbarkeit für den Musikunterricht. In knapp sechzig aufeinander bezogenen Einzelbausteinen finden Lehrende konkrete Materialien und methodische Anregungen zur Gestaltung ihrer Musikstunden. Sie können problemlos durch schon vorhandene Materialien aus Lieder- und Musikbüchern ergänzt werden. Darüber hinaus informiert ein knappes und gut verständliches Anfangskapitel über die Grundlagen des Aufbauenden Musikunterrichts. Audio-CD enthält alle Hörbeispiele zum Buch, ausgesucht für die Vermittlung der musikalischen Parameter, zum Hören, Bewegen und Mitmusizieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot