Angebote zu "Theorie" (9 Treffer)

ABBA - The Last Video Ever (DVD)
€ 11.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

Spekulationen und Theorien um eine Wiedervereinigung und ein Comeback beherrschen ja das gegenwärtige 30jährige Jubiläum des Waterloo-Triumphes von ABBA. Von Hoffnungen getragen hätte dabei aber wohl niemand erwartet, dass die vier ABBA-Mitglieder unter diesen Umständen tatsächlich zusammen auftreten würden. Und nun passiert das Unglaubliche! ´´ABBA - OUR LAST VIDEO EVER!´´ ist ein Film über vier hoffnungsvolle Musiker, die auf der Suche nach einem Plattenvertrag sind. Sie besuchen den Boss der ´´Großen Plattenfirma´´ und seinen öligen Assistenten, führen einen Hit nach dem anderen vor, unter großem Beifall ihres Managers. Aber die Dinge laufen nicht unbedingt wie geplant... Agnetha, Björn, Benny und Frida sehen genauso wie damals aus - oder vielleicht auch nicht. Spielt die Erinnerung uns einen Streich? Oder waren sie wirklich so..... klein? ´´OUR LAST VIDEO EVER´´ mit den vier von Henson geschaffenen ABBA-Puppen (die bereits jetzt Kult-Status haben) hatte Weltpremiere während der Livesendung der Vorausscheidung zum Eurovision Song Contest am 12. Mai 2004 und erscheint nun in voller Länge auf DVD.Bonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl - Making Of - Musikvideo(s) - BildergalerieDarsteller:

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
The Rolling Stones - Sympathy for the Devil (BL...
€ 14.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

Die Aufnahmesessions zum weltberühmten Stones-Klassiker sind nur einer der szenischen Bausteine, mittels derer Nouvelle Vague-Ikone Jean Luc-Godard die Gegenkultur der 60er Jahre einer genauen und essayistischen Betrachtung unterzieht. Zwischen dem revolutionären Gedankengut der Black Panther-Bewegung und marxistischer Theorie, Comic-Kultur und Nazipropaganda, Demokratie und Totalitarismus findet er eindrucksvolle Bilder, die mehr über die Zeit und ihre Protagonisten verraten, als jede andere Dokumentation dies jemals könnte.Darsteller:Bill Wyman, Brian Jones, Charlie Watts, Keith Richards, Mick Jagger, Sean Lynch, Anne Wiazemsky, Danny Daniels, Iain Quarrier, Linbert Spencer, Roy Stewart

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
The Rolling Stones - Sympathy for the Devil (DVD)
€ 12.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

Die Aufnahmesessions zum weltberühmten Stones-Klassiker sind nur einer der szenischen Bausteine, mittels derer Nouvelle Vague-Ikone Jean Luc-Godard die Gegenkultur der 60er Jahre einer genauen und essayistischen Betrachtung unterzieht. Zwischen dem revolutionären Gedankengut der Black Panther-Bewegung und marxistischer Theorie, Comic-Kultur und Nazipropaganda, Demokratie und Totalitarismus findet er eindrucksvolle Bilder, die mehr über die Zeit und ihre Protagonisten verraten, als jede andere Dokumentation dies jemals könnte.Darsteller:Bill Wyman, Brian Jones, Charlie Watts, Keith Richards, Mick Jagger, Sean Lynch, Anne Wiazemsky, Danny Daniels, Iain Quarrier, Linbert Spencer, Roy Stewart

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
Das Elementare
€ 52.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das ElementareUntertitel: Zur Musik- und Bewegungserziehung im Sinne Carl Orffs. Theorie und PraxisEinbandart: TaschenbuchFormat: 240x169x23 mmISBN-13: 9783795707248Verlag: Schott MusicAuthor: Ulrike E. JungmairVeröffentlichungsdatum: 2010Sprache: De

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Morimter, Mike: Malcolm Morbley - The Outsider ...
€ 17.76 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.2014Medium: DVDTitel: Malcolm Morbley - The OutsiderAutor: Morimter, MikeVerlag: Arthaus Musik GmbHSprache: DeutschSchlagworte: Video // Dokumentation // Kunst // Architektur // Design // Kuenstler // Kuenstlerin // Theorie //

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 12, 2018
Zum Angebot
Von der Kunst, sich durchzumogeln - Cine Project
€ 2.29 *
zzgl. € 3.99 Versand

Wozu Hausaufgaben machen, wenn man sowieso irgendwann stirbt? Diese interessante Theorie veranlasst den 17-jährigen George Zinavoy (Freddie Highmore) dazu, die Schule möglichst ohne Aufwand hinter sich zu bringen. Er hat diese Kunst nahezu perfektioniert und es geschafft, sich bis ins letzte Jahr der High School durchzumogeln. Als jedoch die ebenso bezaubernde wie komplizierte Sally (Emma Roberts) in sein Leben tritt, wird nicht nur seine Lebensphilosophie, sondern auch seine Gefühlswelt radikal auf den Kopf gestellt. Diese außergewöhnliche Romanze übers Erwachsenwerden ist eine gelungene Mischung aus stimmungsvollen New York-Bildern, träumerischer Indie-Musik und überzeugt mit charmanten Jungstars. Gavin Wiesens Regiedebüt zählte zu den Entdeckungen des Sundance Film Festivals 2011.

Anbieter: reBuy.de
Stand: Nov 17, 2018
Zum Angebot
Cine Project: Von der Kunst, sich durchzumogeln
€ 9.79 *
zzgl. € 3.99 Versand

Wozu Hausaufgaben machen, wenn man sowieso irgendwann stirbt? Diese interessante Theorie veranlasst den 17-jährigen George Zinavoy (Freddie Highmore) dazu, die Schule möglichst ohne Aufwand hinter sich zu bringen. Er hat diese Kunst nahezu perfektioniert und es geschafft, sich bis ins letzte Jahr der High School durchzumogeln. Als jedoch die ebenso bezaubernde wie komplizierte Sally (Emma Roberts) in sein Leben tritt, wird nicht nur seine Lebensphilosophie, sondern auch seine Gefühlswelt radikal auf den Kopf gestellt. Diese außergewöhnliche Romanze übers Erwachsenwerden ist eine gelungene Mischung aus stimmungsvollen New York-Bildern, träumerischer Indie-Musik und überzeugt mit charmanten Jungstars. Gavin Wiesens Regiedebüt zählte zu den Entdeckungen des Sundance Film Festivals 2011.

Anbieter: reBuy.de
Stand: Nov 17, 2018
Zum Angebot
Ray Stevens - Both Sides Of Ray Stevens (LP)
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Crown) 12 Titel - Originalaufnahmen Ray Stevens wurde 1941 in Atlanta, Georgia geboren und begann im Alter von 6 Jahren klassische Musik am Klavier zu studieren, er war so etwas wie ein Wunderkind und als er 15 Jahre alt war und noch in der High School arbeitete er nebenbei als Radio-Dl und präsentierte seine eigene Show für einen lokalen Fernsehsender. Als er die High School verließ, schrieb sich Ray an der Georgia State University ein und erweiterte sein Musikstudium um Harmonielehre, Theorie und Arrangement, die sich in späteren Jahren als nützlich erweisen sollten. Nachdem er schon als Teenager mehrere Singles für Capitol Records aufgenommen hatte, hatte Ray 1961 seinen ersten Hit für Mercury mit´Jeremiah Peabody´s Poly-Unsaturated Quick Dissolving Fast Acting Pleasant Tasting Green & Purple Pills´, der Platz 35 der US-Charts erreichte. Weitere Comedy-Hits folgten mit´Ahab The Arab´ und´Harry The Hairy Ape´, die einen Präzedenzfall bildeten, der zu Wachsen wie´Guitarzan´,´Moonlight Special´ und´The Streak´ führte, um nur einige seiner vielen Hits zu nennen. Dieses Album zeigt nicht nur die verrückte Seite des Multitalents Ray Stevens, sondern auch den eher musikalischen Aspekt seiner Arbeit mit Into wie´Everything Is Beautiful´,´Indian Love Call´ und ´Turn Your Radio On´.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Various - History - Geschichte der Popmusik (52...
€ 250.00
Angebot
€ 225.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Popmusik als Box Set (LP-Format) mit 52-CDs, 324-seitigem gebundenem Buch, 1099 Einzeltitel und einer Spieldauer von 50 Stunden 51 Minuten. DAS KLAUS KUHNKE ARCHIV FÜR POPULÄRE MUSIK RADIO BREMEN präsentieren GESCHICHTE DER POPMUSIK auf 52-CDs mit einer Dokumentation auf 300 Buchseiten in LP-Grösse. mit dem Text zu den Sendungen, vielen Bildern, Quellenangaben und Namens-und Sachwortregister GESCHICHTE DER POPMUSIK 52-CD & BUCH Zur Story der Pop-Musik gibt es zahllose Bücher und haufenweise CD-Serien. Das Angebot reicht vom Billig-Kram der Kaufhäuser über Schnellschüsse der Industrie bis zum Yuppie-Mailorder für Esoteriker. Mist für schnelles Geld. Die Geschichte des Pop ist auch die von Payola. Journalisten haben sich stets schmieren lassen, wenn das Ticket nach London oder gar L.A. winkte. Positive Berichterstattung war und ist garantiert, wenn der freie Journalist sich seinen Idolen widmete. Das ist auch heute so, im Radio, Kabelkanal und in den Printmedien. Was geschrieben und gesendet wird, gehorcht dem Timing der Industrie, und das wird immer schneller. Muzak statt Music. Der Pop-Journalist von heute ist fast noch ärmer dran als vor 30 Jahren. Er schreibt ab aus schlechten Presse-Infos, verdient sein Geld mit Hofberichterstattung für die Industrie und liefert seine Werbekampagne dann auch gleich im Radio, TV und Magazin ab. Die 52 CDs bieten den Originalton ihrer Sendungen Und nun kommen 52 CDs daher, die ein Archiv und das Gegenteil zum Poppertum bieten. Kuhnke/Miller/Schulze haben die eigentliche Geschichte der Pop-Musik geschrieben (an der sich der Brockhaus messen darf - er verliert), festgehalten damals in den 80ern. Sie haben im Radio mehr als 100 Sendungen zum Thema unter dem Titel ´Roll Over Beethoven´ gemacht, dabei sogar vulgärmarxistische Theorien verbraten, mit ihren musikalischen Empfehlungen gestritten statt geschmust. Natürlich haben die drei Journalisten ihre Brötchen verdient mit den Sendungen, aber statt Payola stand bei ihren Sendungen das Urteil im Vordergrund, und das unbestechlich. Die 52 CDs bieten den Originalton ihrer Sendungen, mit allen klugen Kommentaren und der Musik dazu (sofern die Rechte erhältlich waren. Die Anwälte der Beatles beispielsweise genehmigten deren Sounds zu den unbestechlichen Kommentaren von Kuhnke/Miller/Schulze nicht für diese CD-Veröffentlichung. Womit man also mal wieder beim Thema ist...). Geschichte der Popmusik Es gab damals sogar Fans, die Tapes ihrer Sendungen tauschten: ´´Suche Sendung vom soundsovielten, biete...´´ Und als das erste Buch des Trios vor über zwanzig Jahren zur Geschichte der Popmusik erschien, zuerst als Loseblattsammlung, später als Buch, löste es gar heftige Diskussionen aus, deren Nachwehen in den Rororo-´Rocksession´-Bänden stattfanden. Da stellte doch noch 1981 ein Journalist 13 Gebote auf für Rockjournalisten. ´Sounds´ war weg vom Fenster, aufgesogen vom ´Musik Expreß´, ´Spex´ lugte aus den Windeln hervor und die Feuilletons der klugen Tageszeitungen wußten auch nicht mehr so recht. Und der ´Rolling Stone´ kam nur als US-Ausgabe in die Bahnhofsläden. Konkret: Die Box mit 52 Scheiben/52 Sendungen kümmert sich um die Geschichte des Pop. John Lee Hooker wird in die Pfanne gehauen, Chuck Berry kommt mit Oscar Hammerstein in zarte Berührung, der deutsche Schlager kriegt wissenschaftlichen (!) Respekt verpaßt, Sinatra wird gefeiert und zugleich auf dem ökonomischen Hintergrund sortiert, den der Crooner brauchte und förderte. Schlichtweg alles Bemerkenswerte kommt nicht nur vor. Nein, alles, was ´in´ war, wird schnöde beurteilt. Und das auf einem Level, der kaum noch gefragt ist, nämlich intellektuell versiert und dann auch noch ziemlich radikal. Also: It´s Only Rock ´n´ Roll. Ohne Lobhudelei, streng wissenschaftlich, ganz unkommerziell, dennoch tanzbar und ganz ohne die anderen Päpste der heutigen Szene. Das letzte Gewissen des deutschen Rockjournalismus Die Geschichte der Popmusik von Kuhnke/Miller/Schulze ist das letzte Gewissen des deutschen Rockjournalismus, unverzichtbar also - in der Reihenfolge unten nach Dringlichkeit bewertet: für Leute, die heutzutage nicht mehr jedem Zeitgeistmagazin glauben können, und wollen. Und sie wollen sich auskennen und Gescheites zum Lesen haben. Da reicht keine ins Deutsche übersetzte Greil Marcus-Attitüde; die diversen Rock-Lexika, selbst die Guinness-Werke zu Pop, Rock, Indie, Blues etc. liefern nur Biographien und keinerlei gedankliche Analyse. für Menschen, die Musik mögen und

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Oct 6, 2018
Zum Angebot